Logo

Dipl.-Psych. Barbara Spatzl

Schwerpunkte

Verhaltenstherapie, Traumatherapie, Fort- und Weiterbildung, Supervision.

Praktische Tätigkeit

  • Seit 2005 selbständig in eigener Praxis; seit 2007 Verhaltenstherapie, Traumatherapie
  • Seit 2014 Kassensitz für Verhaltenstherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Von 2007-2015 freie Mitarbeiterin (Traumatherapie) an der Hochschulambulanz der Ludwig-Maximilians-Universität München und am Münchner Institut für Traumatherapie (MIT, Leitung Prof. W. Butollo)
  • 2008-2015 freie Mitarbeiterin am Jugendamt Fürstenfeldbruck
  • 2010 praktische psychiatrische Tätigkeit an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Seit 2014 Dozentin in der Ausbildung „Spezielle Psychotraumatologie bei Kindern und Jugendlichen (DeGPT)“ am Münchner Institut für Traumatherapie (MIT)
  • Seit 2015 Supervision, Beratung, Workshops am Münchner Institut für Traumatherapie (MIT)
  • Seit 2016 Orientierungsberatung am Traumahilfezentrum München (THZM)
  • Seit 2018 Mitarbeiterin (Dozententätigkeit, Supervision) am Institut ITE Entwicklungstraumatisierung (Leitung Elke Garbe)
  • Seit 2018 Supervision am Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP), München

Psychotherapeutische Aus- und Weiterbildung

  • Studium der Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • zweijährige Ausbildung zur Integrativen Lerntherapeutin (IFLW)
  • fünfjährige Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
  • zweijährige Kinder- und Jugendlichen-Zusatzausbildung Verhaltenstherapie
  • zweijährige Ausbildung in der Methode „Mehrphasige Integrative Traumatherapie und Dialogische Exposition“ (Prof. Butollo)
  • zweijährige Weiterbildung in der Methode PBSP (Albert Pesso)
  • zweijährige Ausbildung zur Supervisorin
  • zweijährige Ausbildung zur Hypnotherapeutin (DGH)
  • dreijährige Ausbildung in der Methode Feeling Seen (Michael Bachg)
  • zweijährige Fortbildung in der Methode „Integration traumaassoziierter Selbstanteile“ (Elke Garbe)
  • zweijährige Fortbildung in der Methode „Traumabezogene strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit, Behandlung chronisch komplex-traumatisierter Patientinnen“ (Ellert Nijenhuis)
  • seit 2017 Ausbildung zur Supervisorin in der Methode Feeling Seen

Korrespondenzadresse

Dipl.-Psych. Barbara Spatzl
Nelkenstr. 25
82178 Puchheim
Tel: 089 89 46 55 15
Fax: 089 89 46 55 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

barbara spatzl