Logo

Petra Maue-Pinto

Schwerpunkte

Feeling-Seen mit Eltern und Kind

Praktische Tätigkeit

  • Seit 2002 arbeite ich wöchentlich als Gestalt-und Körpertherapeutin mit Kindern und Jugendlichen in zwei Kinderheimen der Jugendhilfe.
  • Durch meine Tätigkeit seit 2003 als Körpertherapeutin in einer anthroposophischen Mutter/Vater/Kind - Kurklinik, können sich dort meine therapeutischen Erfahrungen mit Erwachsenen etablieren. Regelmäßige Therapeutenkonferenzen mit Kollegen/innen und Ärzten/innen erweitern zusätzlich meinen therapeutischen Horizont.
  • Damit ich meine eigenen Schwächen und Stärken im therapeutischen Bereich erkennen und weiterentwickeln kann, werde ich seit vielen Jahren, tiefenpsychologisch fundiert, supervisorisch und selbsterfahrend von Frau Dr. Gabriele Eckmann begleitet.

Psychotherapeutische Aus- und Weiterbildung

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie HPG
  • Feeling Seen Therapeutin, ressourcen-und interaktionsorientierte Therapie für Kinder und Jugendliche und ihre Eltern
  • Gestalttherapie am Gestalt Institut Bodensee
  • Körpertherapie: Entspannungsverfahren, Körperwahrnehmung, Muskelrelaxation, Atemtherapie, Aufmerksamkeitstraining nach Kabat-Zinn
  • Körperorientierte Traumatherapie
  • Psychomotorik für Kinder
  • Umgang mit Gewalt-Deeskalationstraining für Jugendliche
  • Lerntherapeutische Arbeit von Leistungs-, Konzentrations- und Wahrnehmungsstörungen
  • Weiterbildung in Psychopathologie beim Institut für Kunst und Therapie

Korrespondenzadresse

Petra Maue-Pinto
Untere Dorfstraße 2
87448 Martinszell/Waltenhofen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.psychotherapie-maue-pinto.de

maue pinto