Logo
Veranstalung buchbar = Veranstaltung buchbar
Veranstalung buchbar = Veranstaltung nicht buchbar

Feeling-Seen-Aufbaustufe 2 CIP-Akademie Kurs 7

31.01.2020 bis 02.02.2020

Tagungsort: CIP-Akademie München

Start in 2020

 

 

Ziel der Aufbaustufe 2 ist es, die TN zu befähigen, die Methode Feeling-Seen in der therapeutischen und heilpädagogischen Praxis selbstständig anzuwenden. Voraussetzung für die Zulassung zur Aufbaustufe 2 ist der erfolgreiche Abschluss der Basisausbildung sowie der Aufbaustufe 1, in denen die Erklärungs- und Behandlungsmodelle von Feeling-Seen in ihren Grundlagen vermittelt und in didaktisch gegliederten Lernschritten trainiert wurden. In diesem abschließenden Abschnitt der Ausbildung liegt der Schwerpunkt in der Praxisbegleitung der TN.

Termine:
Termine werden noch bekannt gegeben
Tagungsort: CIP-Akademie München
Rotkreuzpl. 1, 80634 München, Deutschland,
Zielgruppe: Für Ärzte, Psychologen, Pädagogen und Fachkräfte der Jugendhilfe
Referenten: M.Bachg

Feeling-Seen Basistraining LWL, Gruppe 2 Kurs 3

05.02.2020 bis 07.02.2020

Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)

 
Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)
Hakenstraße 16, 49074 Osnabrück, Deutschland,
Referenten: M. Bachg

Feeling-Seen Basistraining CIP-Akademie Kurs 3

08.02.2020 bis 09.02.2020

Tagungsort: CIP-Akademie München

 
Tagungsort: CIP-Akademie München
Rotkreuzpl. 1, 80634 München, Deutschland,
Referenten: Michael Bachg

Feeling-Seen TR 8 Aufbaustufe 2 Kurs 7

13.02.2020 bis 15.02.2020

Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)

 
Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)
Hakenstraße 16, 49074 Osnabrück, Deutschland,
Referenten: M. Bachg

Qualitätszirkel Feeling-Seen

14.02.2020

Tagungsort: Feeling-Seen Praxis

Qualitätszirkel Feeling-Seen

 

Der vier Mal im Jahr stattfindende Qualitätszirkelt setzt sich aus niedergelassenen Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen zusammen, sowie eingeladenen Kollegen und Kolleginnen aus dem Jugendhilfebereich und aus Beratungsstellen. Im Mittelpunkt der Treffen stehen Aspekte des kollegialen Austauschs und der Intervision in Bezug auf die Praxis mit Feeling Seen, des gemeinsamen Übens des Verfahren, der Integration in den Praxisalltag, der Auseinandersetzung mit der Weiterentwicklungen des Verfahrens unter theoretischen, methodischen und praktischen Gesichtspunkten.

Termine:
14.02.2020, 14.04.2020, 10.07.2020, 20.11.2020
Tagungsort: Feeling-Seen Praxis
Rosenstraße 7, 80331 München,
Referenten: Eva Hille-Kluczewski

Feeling-Seen Ausbildungssupervision Clemens-August-Jugendklinik Neuenkirchen

20.02.2020

Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)

 
Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)
Hakenstraße 16, 49074 Osnabrück, Deutschland,
Referenten: Michael Bachg

Feeling-Seen Basistraining TR 9 kurs 2

27.02.2020 bis 29.02.2020

Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)

 
Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)
Hakenstraße 16, 49074 Osnabrück, Deutschland,
Referenten: M. Bachg

Feeling-Seen Ausbildung LWL

05.03.2020 bis 06.03.2020

Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)

 
Tagungsort: Feeling-Seen Institut Osnabrück (Nikolai-Centrum)
Hakenstraße 16, 49074 Osnabrück, Deutschland,
Referenten: Michael Bachg

Einführung Feeling Seen CIP-Akademie

07.03.2020 bis 08.03.2020

Tagungsort: CIP Akademie

Familientherapeutisches Einführungs-Seminar nach der Methode Feeling-Seen.

 

Ausgehend von einer interaktionistischen Entwicklungstheorie erhalten Sie Impulse zur Förderung mentalisierter Affektivität und bindungsorientierten Interventionen mit Kindern und Jugendlichen im familientherapeutischen Setting. Zentral geht es zunächst um die Erfüllung häufig bislang unentdeckter Bindungserwartungen des Kindes. Dazu werden Interaktionserfahrungen mit imaginierten idealen Bezugspersonen dramaturgisch so gestaltet, dass Emotionsregulation eintritt. Dieses mitzuerleben berührt emotional häufig auch die anwesenden Eltern. Sie können so in ihrem "reflexiven Empathievermögen" (Oppenheim und Koren-Karie 2009) gefördert und - dadurch gestärkt - zu einer einbettenden Kultur für die Entwicklung ihres Kindes zu werden. Impulse für intensive prozess- und bindungsorientierte Elterngespräche runden das Seminar inhaltlich ab. Methoden: Vortrag, Video-Demonstrationen, therapeutisches Übungen.

 

Michael Bachg

Landshuter Allee 45

07.-08.03.2020

09.00-17.00 Uhr

Immatrikuliert 295,00 €

Gasthörer 325,00 €

Tagungsort: CIP Akademie
Landshuter Allee 45, München,
Referenten: M. Bachg

Feeling-Seen Ausbildung

18.03.2020 bis 19.03.2020

Tagungsort: München

 
Tagungsort: München
,
Referenten: M. Bachg